Ausflug zum Bauckhof-Reinstorf am 15.05.2017

Gut gelaunt trafen sich die  Mitglieder unserer Selbsthilfegruppe, denn es ging auf großer Fahrt.

Während der zweistündigen Nutztiersafari über die Weiden konnten 60 verschiedene  Nutztierrassen

beobachtet werden, wie z.B. amerikanische Prärie-Bisons, ungarische Steppenrinder, Lamas und

vieles mehr.

Besonders beeindruckt waren wir von den scheuen Elchen,wegen ihrer Größe, obwohl sie als

Jungtiere noch nicht ausgewachsen sind. Aber auch  die Wolfshunde im Raubtiergehege hautnah zu erleben, war interessant.

Ein extra umgebauter Wagen ermöglichte uns allen in der Gruppe einen barrierefreien Zugang.

Nach viel Information an frischer Luft, wurde der Hunger mit Kaffee und Kuchen an einer langen

Holztafel in der urigen Atmosphäre der Hof-Gastronomie gestillt und dabei fand ein reger Austausch über die gesammelten Eindrücke statt.

 

Fazit: es war ein  besonderer Erlebnis-Nachmittag

image_pdf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.dmsg-kreis-uelzen.de/2017/09/30/ausflug-zum-bauckhof-reinstorf-am-15-05-2017/